GARUDA

Garuda

"Garuda ist ein Prozess. Es ist eine Reise der Selbstentdeckung und ein Weg, die eigene Wahrheit zu finden." (James D'Silva)


Garuda beginnt wo Pilates aufhört. Es ist eine Symbiose aus Yoga, Pilates und Faszientraining.

Die Ergebnisse des Garuda Trainings sind beindruckend. Mehr Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Durchhaltevermögen mit einem Gefühl von Ruhe und Wohlbefinden. Garuda bietet ein Herz-Kreislauf-Training an, stellt den mentalen Fokus in den Vordergrund und zeigt Entspannungsmöglichkeiten in der Bewegung. Das Ergebnis ist ein gestärkter und straffer Körper, eine verbesserte Körperhaltung sowie Leichtigkeit des Bewegungsablaufes und der Gedanken.

Der Erfinder Garudas  lebt in London. Garuda ist in Deutschland kaum bekannt. Anna-Lena Baumann ist die einzige zertifizierte deutsche Garuda Trainerin.


Nähere Infos zu Garuda, seinem Erfinder etc: www.thegaruda.net


Das Training ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 

Es gibt unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, die jeder individuell durchführen kann. Das Ganzkörpertraining mit der Pilates Rolle ist etwas anspruchsvoller als auf der Matte. Ein gutes Gespür für seinen eigenen Körper und eine gute Körperbeherrschung sind von Vorteil.



neue Garuda Kurse in Adelshofen

in den Räumlichkeiten des SC Adelshofen, Am Haardtstadion 1, 91587 Adelshofen


Montagskurs ab 15. Januar 2024 (8 Termine):

17:45 – 19:15 Uhr Garuda Mix mit Rolle (alle Level)* AUSGEBUCHT

19:30 – 20:30 Uhr Garuda Mix mit Rolle (alle Level)* AUSGEBUCHT


*Mindestteilnehmeranzahl: 5 Personen, Maximalteilnehmeranzahl: 8 Personen


Mitzubringen sind bequeme Sportkleidung, Socken, eine eigene Matte, ggf. ein Getränk und Handtuch. Wer möchte, darf gerne seine eigene Pilates- bzw. Faszien Rolle (min. 90 cm Länge) mitbringen.